Auf Schalke – und auch auswärts – scheint mittlerweile jedes einzelne Spiel als Tragikomödie angelegt zu sein.

Schalke-Noten

Jedes Spiel eine Tragikomödie

30. April 2016, 17:32 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Auf Schalke – und auch auswärts – scheint mittlerweile jedes einzelne Spiel als Tragikomödie angelegt zu sein.

Die Königsblauen zeigten in Hannover teils grotesk schlechtes Abwehrverhalten, glänzten aber auch mit Traumkombinationen zum 2:1 und 3:1. Fazit: Man kann bei Schalke-Spielen mit allem rechnen – hier unsere Einzelkritik.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren