Hans Gartschock, 1. Geschäftsführer der SpVgg Horsthausen, erwartet am kommenden Sonntag einen Sieg gegen den PSV Bochum.

BL WF 10

Expertentipp mit H. Gartschock (SpVgg Horsthausen)

RS
01. April 2016, 10:37 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Hans Gartschock, 1. Geschäftsführer der SpVgg Horsthausen, erwartet am kommenden Sonntag einen Sieg gegen den PSV Bochum.

Für die Sportvereinigung könnte die Rückrunde der Saison 2015/2016 kaum besser laufen. Vier der letzten fünf Spiele konnten die Herner für sich entscheiden. Lediglich am vergangenen Sonntag konnten sie "nur" ein Unentschieden gegen den Tabellenersten Firtinaspor Herne einfahren. Doch das nächste Spiel müsste, mit Blick auf die Tabelle, wieder gewonnen werden.

Am 22. Spieltag treffen die Herner auf den abstiegsbedrohten Polizei SV Bochum. Geschäftsführer Hans Gartschock rechnet mit einem Sieg: "Natürlich erwarte ich, dass wir gewinnen. Und vor allem hoffe ich, dass unsere Mannschaft das Spiel unversehrt übersteht." Am Ende der Saison ist das Ziel der Herner, mindestens den zweiten Platz zu belegen, berichtet Gartschock.

Den 22. Spieltag tippt Hans Gartschock (SpVgg Horsthausen):

Autor: RS

Kommentieren