RB Leipzig hält weiter Kurs auf die Bundesliga. Mit einem 1:0 -Erfolg am Freitagabend beim SC Paderborn festigte der Spitzenreiter der 2. Bundesliga seine gute Ausgangsposition.

Paderborn - Leipzig

Kein Befreiungsschlag für "Effe"

dpa
26. Februar 2016, 20:29 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

RB Leipzig hält weiter Kurs auf die Bundesliga. Mit einem 1:0 -Erfolg am Freitagabend beim SC Paderborn festigte der Spitzenreiter der 2. Bundesliga seine gute Ausgangsposition.

Aber gegen die Paderborner, die gut agierten und einige Chancen hatten, taten sich die Leipziger schwer. Erst nach einer Ecke brachte Marvin Compper (64. Minute) den Favoriten in Führung. Dieses Vorsprung gaben die Gäste nicht mehr aus der Hand und feierten vor 8838 Zuschauern ihren achten Auswärtserfolg. Für die Paderborner Mannschaft um Cheftrainer Stefan Effenberg war es dagegen die elfte Partie in Serie ohne Sieg.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren