In Unterzahl erkämpften sich die tapferen Zebras beim 1:1 (0:0)-Unentschieden bei der SpVgg Greuther Fürth einen Punkt.

MSV-Einzelkritik

Wolze vom Glück geküsst

Dirk Retzlaff
19. Februar 2016, 20:55 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

In Unterzahl erkämpften sich die tapferen Zebras beim 1:1 (0:0)-Unentschieden bei der SpVgg Greuther Fürth einen Punkt.

Hier die Einzelkritik in der Übersicht:

Autor: Dirk Retzlaff

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren