Der 1. FC Bocholt konnte drei weitere Vertragsverlängerungen bekanntgeben.

1. FC Bocholt

Trio bleibt an Bord

Krystian Wozniak
12. Februar 2016, 12:12 Uhr
Foto: 1. FC Bocholt

Foto: 1. FC Bocholt

Der 1. FC Bocholt konnte drei weitere Vertragsverlängerungen bekanntgeben.

Ismail Öztürk, Alvaro Gil Marin und Jan-David-Volmering haben ihre Verträge beim Oberligisten vorzeitig um eine weitere Saison und bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Damit stehen beim FCB aktuell 16 Spieler für die neue Spielzeit unter Vertrag. "Unser Trainerteam setzt gemeinsam mit dem Vorstand ein hohes Maß an Vertrauen in die Qualität des vorhandenen Kaders. Zusammen mit Bas Reekers werden Alvaro und Jan-David für die notwendige Stabilität in der Innenverteidigung sorgen. Ismail hat sich nach den üblichen Anlauf-Schwierigkeiten immer stärker präsentiert und ist auch im Hinblick auf das gesamte Mannschaftsgefüge ein wichtiger Faktor für uns", freut sich Team-Manager Manuel Jara über die Zusagen der drei Akteure für die neue Spielzeit.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren