Bei Borussia Mönchengladbach II war die Stimmung nach dem 2:2-Remis gegen Aachen eher medium.

M'gladbach II

Auf zum Kampfspiel in die Lohrheide

Krystian Wozniak
05. Februar 2016, 15:25 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Bei Borussia Mönchengladbach II war die Stimmung nach dem 2:2-Remis gegen Aachen eher medium.

Nach dem Top- ist vor dem nächsten Spitzenspiel: Am Samstag gastiert die Mannschaft von Arie van Lent in der Wattenscheider Lohrheide. "Uns erwartet eine sehr interessante Aufgabe auf tiefem Boden. Wir müssen den Kampf annehmen und wollen Wattenscheid im besten Fall mit einem Sieg auf Abstand halten. Sie werden alles dafür tun, uns unter Druck zu setzen. Sie stehen für mich etwas überraschend so weit oben in der Tabelle, aber verfolgen sicherlich jetzt das Ziel, so nah wie möglich an die Spitze heranzurücken", sagt der Ex-Profi vor der Partie gegen die SG Wattenscheid 09.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren