Der FC Wegberg-Beeck hat kurz vor Toreschluss der Wintertransfer-Periode noch einen alten Bekannten zurückgeholt.

Wegberg-Beeck

FC holt Linksfuß zurück

Krystian Wozniak
02. Februar 2016, 15:59 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Der FC Wegberg-Beeck hat kurz vor Toreschluss der Wintertransfer-Periode noch einen alten Bekannten zurückgeholt.

Marius Müller wird ab sofort wieder für das Regionalliga-Schlusslicht spielen. Der 22-Jährige absolvierte die Hinrunde für den Oberligisten 1. FC Mönchengladbach und bestritt zwölf Partien (ein Tor).

Zudem konnte der FC auch die Vertragsverlängerung von Torwart Stefan Zabel bekanntgeben. Der Schlussmann verlängerte bis zum 30. Juni 2018.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren