Der Dortmunder Landesligist VfL Kemminghausen hat sich zwei Spieler gesichert, die bislang außerhalb des Reviers auf dem Platz standen.

VfL Kemminghausen

Zwei Neue sollen Team verstärken

RS
18. Januar 2016, 10:44 Uhr
Foto: Arthur Makiela

Foto: Arthur Makiela

Der Dortmunder Landesligist VfL Kemminghausen hat sich zwei Spieler gesichert, die bislang außerhalb des Reviers auf dem Platz standen.

Die Mannschaft von Giovanni Schiattarella soll durch Johannes Becker und Joel Okpure verstärkt werden. Becker spielt im Mittelfeld und kommt aus dem Kölner Raum, Okpure ist Stürmer und stand bislang in Osnabrück auf dem Platz.

Am Sonntag testete der VfL gegen den Werner SC. Das Spiel endete 1:1-Unentschieden. Die Treffer erzielten für Kemminghausen [person=23235]Mehmet Erdogan[/person] (11.) und [person=16494]Daniel Durkalic[/person] (63.) für den SC.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren