FC Chelsea schließt 73-Millionen-Euro-Vertrag ab

ds
25. April 2005, 19:37 Uhr

Der südkoreanische Elektronik-Hersteller Samsung wird neuer Trikotsponsor beim englischen Premier-League-Verein FC Chelsea. Die "Blues" kassieren dafür in den nächsten Jahren rund 73 Millionen Euro.

Der englische Premier-League-Klub FC Chelsea hat einen Trikotsponsoring-Vertrag mit dem südkoreanischen Elektronik-Hersteller Samsung abgeschlossen. Dieser zahlt dem Champions-League-Halbfinalisten in den nächsten fünf Jahren 50 Millionen Pfund (rund 73 Millionen Euro). Chelsea hatte vor zwei Wochen im Viertelfinale der Königsklasse den deutschen Rekordmeister Bayern München ausgeschaltet.

Autor: ds

Kommentieren