Preußen Münster nutzt die Länderspielpause um zwei Testspiele zu bestreiten.

Preußen Münster

Der VfL Bochum kommt

10. November 2015, 16:03 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Preußen Münster nutzt die Länderspielpause um zwei Testspiele zu bestreiten.

Am Dienstagabend empfangen die "Adlerträger" auf dem Rasenplatz der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf den SV Rödinghausen. Die Partie findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Zwei Tage später empfängt Münster im heimischen Preußenstadion den VfL Bochum aus der 2. Bundesliga. Anstoß ist um 15 Uhr.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren