Es war nicht der Tag des VfL Bochum im Spitzenduell gegen Leipzig. Kein Schuss auf das Tor der

VfL-Einzelkritik

Letzter Punch fehlte gegen Leipzig

18. Oktober 2015, 16:20 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Es war nicht der Tag des VfL Bochum im Spitzenduell gegen Leipzig. Kein Schuss auf das Tor der "Roten Bullen" sagt viel über die Offensivbemühungen aus.

Gegen die intelligent aufspielenden Leipziger hatte das Bochumer Mittelfeld Probleme, sowohl im Aufbau als auch in der Rückwärtsbewegung. Dass es lange Zeit 0:0 stand, war auch Torwart [person=1634]Andreas Luthe[/person] zu verdanken.

Die RS-Noten zur Partie gegen Leipzig:

[editor_rating]890024-363320-210600161[/editor_rating]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren