Der FC Kray hat einen Sieg beim SV Rödinghausen nur ganz knapp verpasst.

FC Kray

Sieg in Rödinghausen knapp verpasst

RS
03. Oktober 2015, 17:04 Uhr

Der FC Kray hat einen Sieg beim SV Rödinghausen nur ganz knapp verpasst.

Der eingewechselte [person=1626]David Loheider[/person] konnte in den Schlussminuten der Partie noch zum 1:1 ausgleichen. [person=27849]Willy Aubameyang[/person] hatte die Krayer kurz vor dem Pausenpfiff in Führung gebracht.

Beide Vereine konnten mit dem Unentschieden ihre kleine Negativserie von zwei (Rödinghausen), bzw. drei (Kray) Niederlagen in Folge beenden. Gleichwohl dürfte das Ergebnis in beiden Fanlagern nicht für große Freude gesorgt haben. Rödinghausen hat sich gegen Kray mehr als einen Punkt erhofft, und der FCK muss angesichts des Spielverlaufs enttäuscht sein, die Partie nicht gewonnen zu haben.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren