Die Sportfreunde Lotte treffen schon am Dienstagabend auf einen alten Bekannten.

SF Lotte

Nach Rödinghausen ist vor Rödinghausen

Krystian Wozniak
07. September 2015, 17:02 Uhr
Foto: Robert Gertzen

Foto: Robert Gertzen

Die Sportfreunde Lotte treffen schon am Dienstagabend auf einen alten Bekannten.

Erst am Samstag besiegten die Blau-Weißen im Regionalliga-Spitzenspiel den SV Rödinghausen mit 1:0. Am Dienstag haben die Ostwestfalen die Chance zur Revanche. Dann geht es nämlich zwischen Lotte und Rödinghausen um den Einzug in die 2. Runde. Hier wartet Drittligist Preußen Münster auf den Sieger.

Lotte muss auf die verletzten Pascal Schmidt und Dominik Bergdorf sowie den gesperrten Tim Goschlüter verzichten.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren