Aufatmen beim Bezirksliga-Aufsteiger Croatia Mülheim! Die

BL NR 5

Croatia gewinnt das Kellerduell

Martin Herms
07. September 2015, 18:44 Uhr
Foto: Privat

Foto: Privat

Aufatmen beim Bezirksliga-Aufsteiger Croatia Mülheim! Die "Schachbretter" haben das Kellerduell der Gruppe 5 gegen Rheinland Hamborn mit 3:0 (2:0) gewonnen.

Während der letztjährige Tabellendritte den nächsten Rückschlag hinnehmen musste, gelang Croatia im vierten Anlauf der erste Sieg.
Valentin Markic (2.), Patrick Angerer (33.) und Marco Gandolfo (75.) waren für das Team von Trainer Izzet Akdogan erfolgreich.

Trotz dieses Erfolgserlebnisses gab es bei den Mülheimer nicht nur strahlende Gesichter. Kapitän Toni Matic freute sich zwar über den ersten Sieg, war mit der Leistung der Mannschaft aber nicht einverstanden. "Der Gegner war spielerisch stark, bei uns stimmt nur das Ergebnis. Das war nach drei Niederlagen mit Sicherheit sehr wichtig, aber wir werden uns definitv steigern müssen, wenn wir weitere Erfolge einfahren wollen", betont der ehemalige Oberliga-Spieler.

Autor: Martin Herms

Kommentieren