Rot Weiss Ahlen hat den zuletzt vereinslosen Mittelfeldspieler Ihab Darwiche unter Vertrag genommen.

Rot Weiss Ahlen

Schalker Talent wechselt nach Ahlen

Kevin Weißgerber
04. September 2015, 15:10 Uhr
Foto: Kai Griepenkerl

Foto: Kai Griepenkerl

Rot Weiss Ahlen hat den zuletzt vereinslosen Mittelfeldspieler Ihab Darwiche unter Vertrag genommen.

Der 22-jährige gebürtige Mülheimer kann auf den Flügelpositionen eingesetzt werden und ist bereits am Wochenende im Heimspiel gegen den 1. FC Köln II spielberechtigt. Darwiche spielte von 2006 bis 2014 in sämtlichen Nachwuchsmannschaften des FC Schalke 04 und wurde 2012 mit der A-Jugend der Königsblauen Deutscher Meister. Der Deutsch-Libanese wurde in den vergangenen zwei Jahren durch Verletzungen stark zurückgeworfen und will im Team von Marco Antwerpen zu alter Form zurückfinden.

"Ich bin glücklich, dass ich nun Teil dieser Mannschaft sein darf. Ich hatte eine lange Verletzungspause hinter mir, die sich fast über zwei Jahre hingezogen hat. Für mich persönlich ist es daher besonders wichtig, dass ich jetzt fit bin und dem Team weiterhelfen kann. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Rot Weiss“, erklärt der 22-jährige und hofft auf eine erfolgreiche Saison bei den Ahlenern. Auch Trainer Antwerpen zeigt sich nach dem Probetraining überzeugt: "Er ist auf beiden Flügelpositionen einsetzbar und, obwohl er nach der langen Zeit ohne Verein noch nicht ganz wieder bei 100 Prozent ist, wird er uns definitiv weiterhelfen. Wir freuen uns, dass Ihab nun zu unserem Team gehört."

Die Vertrag des Neuzuganges mit der Rückennummer 27 gilt erst einmal nur für eine Saison.

Autor: Kevin Weißgerber

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren