Am Samstag, 5. September, steigt die letzte Partie von Leonardo Dede in Dortmund.

BVB

Rund 80.000 verabschieden Dede in Dortmund

dpa
31. August 2015, 14:33 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am Samstag, 5. September, steigt die letzte Partie von Leonardo Dede in Dortmund.

Das Abschiedsspiel des langjährigen Dortmunder Fußball-Profis wird ein Spektakel. Rund 80 000 Fans werden am Samstag in den Signal Iduna Park strömen, um ab 18 Uhr das Spiel zwischen "Dedes Nationalelf" und einer Weltauswahl sehen. Das teilte der BVB am Montag mit.

Dede absolvierte in 13 Jahren 399 Pflichtspiele für Borussia Dortmund und wurde zweimal deutscher Fußball-Meister (2002, 2011). Für die Fans wird es eine Zeitreise mit Ex-Stars wie Stephane Chapuisat, Stefan Reuter, Thomas Häßler, Lars Ricken, Marcio Amoroso oder Julio Cesar.

Der Erlös geht an die BVB-Stiftung "leuchte auf", dessen Botschafter Dede wird.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren