Ludovic Obraniak verlässt Werder Bremen und wechselt mit sofortiger Wirkung ablösefrei zum israelischen Erstligisten Maccabi Haifa.

Werder Bremen

Obraniak verlässt den Klub

dpa
28. August 2015, 11:01 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Ludovic Obraniak verlässt Werder Bremen und wechselt mit sofortiger Wirkung ablösefrei zum israelischen Erstligisten Maccabi Haifa.

Der ausgemusterte Mittelfeldspieler kam im Januar 2014 für rund zwei Millionen Euro von Girondins Bordeaux an die Weser und absolvierte zwölf Bundesligaspiele für die Hanseaten. In der vergangenen Rückrunde spielte der Pole bereits auf Leihbasis bei Caykur Rizespor.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren