Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

HSV - Stuttgart
Hamburg erkämpft sich drei Punkte

(0) Kommentare
HSV, Hamburger SV, Pierre-Michel Lasogga, Saison 2015/16, HSV, Hamburger SV, Pierre-Michel Lasogga, Saison 2015/16
Foto: firo

Der Hamburger SV hat dank später Tore von Johan Djourou (89.) und Pierre-Michel Lasogga (84.) den ersten Saisonsieg geschafft.

Die Hanseaten setzten sich am Samstagabend mit 3:2 (1:2) gegen den VfB Stuttgart durch und verließen das Tabellenende der Fußball-Bundesliga. Stuttgart war durch Daniel Ginczek (23./42. Minute) zweimal in Führung gegangen. Ivo Ilicevic schoss in der 34. Minute den ersten Ausgleich für die Hamburger. Die Schwaben spielten nach der Gelb-Roten Karte gegen Florian Klein (53.) in Unterzahl und warten nach dem zweiten Spieltag auf Platz 17 weiter auf ihren ersten Punktgewinn.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.