Axel Sundermann, Trainer vom SC Weitmar, möchte nach dem verlorenem Saisonauftakt in Schüren zu Hause die ersten Punkte einfahren.

LL 3 WF

Expertentipp mit Axel Sundermann (SC Weitmar 45)

19. August 2015, 09:37 Uhr
Foto: SC Weitmar 45

Foto: SC Weitmar 45

Axel Sundermann, Trainer vom SC Weitmar, möchte nach dem verlorenem Saisonauftakt in Schüren zu Hause die ersten Punkte einfahren.

Der SC Weitmar 45 ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet. Die Truppe von Coach Sundermann unterlag dem BSV Schüren mit 2:1. Dennoch nimmt der Trainer ein positives Fazit aus der Partie mit: "Das wichtigste ist, dass wir einer sehr guten Mannschaft Paroli geboten haben. Die Jungs haben unglückliche Gegentreffer kassiert, haben aber dennoch eine gute Leistung gezeigt."

Am Sonntag erwartet die Elf vom SC den Hombrucher SV. "Das wird kein Selbstläufer, aber wenn wir die Erkenntnis aus dem ersten Spiel mitnehmen, stehen unsere Chancen gar nicht so schlecht", prophezeit Sundermann.

Den zweiten Spieltag tippt SC Weitmar-Coach Axel Sundermann:

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren