20 Minuten sah es so aus, als würde Sterkrade 06/07 das Ausmaß der Niederlage begrenzen können.

FSV Duisburg

7:0 - Sterkrade im "Vorbereitungs-Loch"

29. Juli 2015, 18:13 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

20 Minuten sah es so aus, als würde Sterkrade 06/07 das Ausmaß der Niederlage begrenzen können.

"Die Oberhausener sind in das klassische Loch der Vorbereitung gefallen", entschuldigte FSV-Trainer Heiko Heinlein die dicke Packung. Keinesfalls aber wollte der Linienchef die Leistung der eigenen Mannschaft schmälern: "Wir haben zwar nicht megamäßig guten, aber durchaus ordentlichen Fußball gespielt", sagte der Coach.

[person=4044]Tanju Acikgöz[/person], [person=27174]Andrej Walter[/person] (2x), [person=6995]Ali Basaran[/person] (2x) und [person=27434]Oguzhan Maminoglu[/person] (2x) trafen für den FSV.

Autor:

Kommentieren