Der SC Wiedenbrück zeigt sich vor dem Ligaauftakt in Essen (Samstag, 14 Uhr) in guter Form.

SC Wiedenbrück

4:0-Sieg über letzten RWE-Gegner

Krystian Wozniak
27. Juli 2015, 12:41 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der SC Wiedenbrück zeigt sich vor dem Ligaauftakt in Essen (Samstag, 14 Uhr) in guter Form.

Die Ostwestfalen gewannen ihre Generalprobe gegen die Hammer Spielvereinigung mit 4:0. Kamil Bednarski, Aleksandar Kotuljac, Paterson Chato und Robin Twyrdy trafen für Wiedenbrück. "Das war ein richtig guter Test. Wir sind die ersten zehn Minuten gut reingekommen, haben dann aber etwas die Zielstrebigkeit verloren. Nach der Pause war dann mehr Tempo in den Aktionen. Herbert Bockhorn und Aleks Kotuljac haben das in der Offensive sehr gut gemacht. Wichtig war aber auch, dass wir ohne Gegentor geblieben sind“, freute sich SCW-Trainer Ali Beckstedde.

Am Dienstag bestreitet Rot-Weiss Essen sein letztes Testspiel vor dem Ligastart gegen Wiedenbrück bei der Hammer Spielvereinigung.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren