Lukas Podolski hat bei seinem neuen Verein Galatasaray Istanbul einen gelungenen Einstand gefeiert.

Türkei

Podolski trifft bei starkem Debüt für Galatasaray

dpa
23. Juli 2015, 09:00 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Lukas Podolski hat bei seinem neuen Verein Galatasaray Istanbul einen gelungenen Einstand gefeiert.

Der 30-Jährige erzielte beim 2:1 (2:0)-Testspielerfolg des türkischen Erstligisten gegen Celta Vigo im österreichischen Villach das Tor zum 2:0 (38. Minute).

Zuvor hatte er gegen den Club aus der spanischen Primera División den Elfmeter zum 1:0 herausgeholt, den Teamkollege Emre Colak (24.) verwandelte. Zur Halbzeit wurde Podolski ausgewechselt. Vigo-Stürmer Iago Aspas gelang in der 60. Minute nur noch der Anschlusstreffer. "Kampf, Tor, Sieg", postete Podolski danach auf Twitter.

Der Linksfuß hat beim türkischen Meister einen Vertrag bis 2018 mit einer Option für eine weitere Saison unterschrieben. Zuvor hatte ihn der FC Arsenal aus der englischen Premier League an Inter Mailand ausgeliehen. In Italien konnte sich Podolski nicht durchsetzen.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Kommentieren