Rot-Weiss Essen musste die Reise ins Trainingslager nach Wesendorf am Sonntagmorgen ohne drei Spieler antreten.

RWE

Drei Spieler verpassen das Trainingslager

RS
12. Juli 2015, 14:06 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Rot-Weiss Essen musste die Reise ins Trainingslager nach Wesendorf am Sonntagmorgen ohne drei Spieler antreten.

[person=3705]Leon Binder[/person], [person=9173]Iyad Al Khalaf[/person] und [person=6034]Vojno Jesic[/person] müssen verletzungsbedingt in Essen bleiben.

Vojno Jesic kuriert aktuell noch eine leichte Reizung im Knie aus, während sich sowohl Leon Binder, als auch Iyad Al Khalaf im Freitagstraining verletzten. Al Khalaf erlitt eine leichte Einblutung im Auge und musste das Training damit ebenso frühzeitig abbrechen wie Mannschaftskollege Leon Binder. Bei der rot-weissen Nummer 24 steht eine Diagnose derzeit noch aus. Vertreten werden die Verletzten in Wesendorf durch Timo Becker und Emre Kilav aus der rot-weissen U19.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren