Am Dienstagvormittag hat der DFB den Spielplan der Frauenbundesliga veröffentlicht. Zum Auftakt empfängt Meister Bayern München Turbine Potsdam.

SGS Essen

Zum Auftakt gegen den Champions-League-Sieger

Kristina Steffens
07. Juli 2015, 13:02 Uhr
Foto: Kristina Steffens

Foto: Kristina Steffens

Am Dienstagvormittag hat der DFB den Spielplan der Frauenbundesliga veröffentlicht. Zum Auftakt empfängt Meister Bayern München Turbine Potsdam.

Interessant ist der erste Spieltag auch für den einzig verbliebenen Klub aus dem Ruhrgebiet, die SGS Essen. Die Mannschaft von Markus Högner trifft direkt am 1. Spieltag (29.-30. August) auf Champions-Leauge-Sieger FFC Frankfurt. Danach wird es für die Essenerinnen ein wenig ruhiger, aber die Partien umso wichtiger: SC Sand, Bayer Leverkusen und 1899 Hoffenheim heißen die nächsten Gegner, gegen die es sich zu behaupten gilt. Ein wenig schade: Wie zu Beginn hat die SGS auch am letzten Spieltag ein Auswärtsspiel. Am 15. Mai 2016 müssen die Essenerinnen zum SC Freiburg.

Doch dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung: Am 1. Spieltag ist ein Konzert im Stadion, da können wir nicht zu Hause spielen", sagt Essens Manager Willi Wißing und schiebt hinterher: "Dann ist das eben so..." Nichtsdestrotrotz ist er mit dem Anfangs-Programm seines Klubs ganz zufrieden. "Dass wir auf den Champions-League-Sieger direkt am 1. Spieltag treffen, finde ich gut. Da können wir uns nicht blamieren, sondern haben die Möglichkeit, uns gut zu präsentieren. Aber im Moment ist die Liga ohnehin noch sehr schwer einzuschätzen. Es hat ja noch keine Mannschaft mit der Vorbereitung angefangen."

Die Essenerinnen starten am Mittwoch, 18 Uhr, auf der Helmut-Rahn-Sportanlage.

Die ersten Spieltage in der Übersicht:
1. Spieltag
Samstag/Sonntag, 29./30. August
USV Jena - VfL Wolfsburg
1. FFC Frankfurt - SGS Essen
SC Freiburg - 1899 Hoffenheim
Bayern München - Turbine Potsdam
Werder Bremen - 1. FC Köln
SC Sand - Bayer Leverkusen

2. Spieltag
Samstag/Sonntag, 05./06. September
1. FC Köln - Bayern München
Turbine Potsdam - SC Freiburg
1899 Hoffenheim - 1. FFC Frankfurt
SGS Essen - SC Sand
Bayer Leverkusen - USV Jena
VfL Wolfsburg - Werder Bremen

3. Spieltag
Samstag/Sonntag, 12./13. September
USV Jena - Werder Bremen
1. FFC Frankfurt - Turbine Potsdam
SC Freiburg - 1. FC Köln
Bayern München - VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen - SGS Essen
SC Sand - 1899 Hoffenheim

Autor: Kristina Steffens

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren