Viktoria Köln hat sich mit einem neuen Trio verstärkt.

Köln

Erst- und Zweitligaspieler für die Viktoria

Krystian Wozniak
30. Juni 2015, 13:08 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Viktoria Köln hat sich mit einem neuen Trio verstärkt.

[person=2730]Jules Reimerink[/person] (Go Ahead Eagles), Roberto Guirino (Alemannia Aachen) und Dennis Malura (1. FC Heidenheim) wechseln nach Köln-Höhenberg. "Wir haben damit drei sehr gute Jungs geholt. Jules hat in der ersten holländischen Liga gespielt, Roberto hatte in der Vergangenheit viel Verletzungspech, ist aber ein guter Junge und Dennis Malura ist ein erfahrener Spieler, der uns ebenfalls gut zu Gesicht stehen wird", sagt Franz Wunderlich, Sportvorstand der Viktoria, gegenüber RevierSport.

Die Viktoria-Verantwortlichen versprechen sich allen voran von Reimerink, der 28 Spiele in der abgelaufenen Eredivisie-Saison absolviert hat, eine große Bereicherung. "Wir mussten Jules natürlich lange überreden, dass er in die vierte Liga wechselt. Wir sind sehr froh, dass uns das letzendlich gelungen ist", sagt Wunderlich.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren