Giannis Gianniotas, der in der vergangenen Saison an Asteras Tripolis ausgeliehen war, wechselt von Fortuna Düsseldorf zu Olympiakos Piräus.

Düsseldorf

Giannis Gianniotas verlässt die Fortuna

RS
17. Juni 2015, 13:21 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Giannis Gianniotas, der in der vergangenen Saison an Asteras Tripolis ausgeliehen war, wechselt von Fortuna Düsseldorf zu Olympiakos Piräus.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Bei der Fortuna ist der 22-Jährige auf acht Einsätze in der 2. Bundesliga gekommen und wurde im zweiten Vertragsjahr an Asteras Tripolis ausgeliehen. Gianniotas wird nicht zur Fortuna zurückkehren, da sich Olympiakos Piräus die Rechte vom griechischen Offensivspieler gesichert hat.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren