Der SC Paderborn hat sich nach dem Abstieg mit einem Spieler von RB Leipzig verstärkt.

SC Paderborn

Neuzugang von RB Leipzig

RS
15. Juni 2015, 16:22 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der SC Paderborn hat sich nach dem Abstieg mit einem Spieler von RB Leipzig verstärkt.

Der 28-Jährige [person=4401]Niklas Hoheneder[/person] hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der kopfballstarke Innenverteidiger absolvierte bislang 56 Zweitliga-Spiele, in denen er zwei Tore erzielte.

"Niklas ist ein erfahrener Innenverteidiger, der uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen wird. Er bringt in punkto Größe, Schnelligkeit und Athletik sehr gute Voraussetzungen mit", betont Chef-Trainer Markus Gellhaus. Geschäftsführer Sport Michael Born fügt hinzu: "Wir freuen uns, dass sich Niklas trotz weiterer Angebote aus der 2. Bundesliga für uns entschieden hat."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren