Wegen einer Knöchelverletzung muss Andrej Schewtschenko vom italienischen Meister AC Mailand für zwei Wochen pausieren. Die Blessur stammt aus der Sonntagpartie beim FC Bologna (0:1).

Schewtschenko fällt zwei Wochen aus

jt
31. Januar 2005, 15:50 Uhr

Wegen einer Knöchelverletzung muss Andrej Schewtschenko vom italienischen Meister AC Mailand für zwei Wochen pausieren. Die Blessur stammt aus der Sonntagpartie beim FC Bologna (0:1).

Andrej Schewtschenko vom italienischen Meister AC Mailand fällt verletzungsbedingt für zwei Wochen aus. Der Stürmerstar zog sich bei der 0:1-Niederlage am Sonntag beim FC Bologna eine Knöchelverletzung im rechten Fuß zu. Damit steht "Europas Fußballer des Jahres" Milan in den nächsten beiden Punktspielen in der Serie A gegen den FC Messina (Mittwoch) und Lazio Rom (Sonntag) nicht zur Verfügung.

Außerdem fehlt er der ukrainischen Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel am 9. Februar gegen Albanien in Tirana.

Autor: jt

Kommentieren