In der spanischen Primera Division kommt es am 18. Spieltag zum Madrider Stadterby zwischen Atletico und Real. Dabei will der Gastgeber die schwarze Serie gegen die

Atletico will schwarze Serie gegen Real beenden

tw
08. Januar 2005, 08:11 Uhr

In der spanischen Primera Division kommt es am 18. Spieltag zum Madrider Stadterby zwischen Atletico und Real. Dabei will der Gastgeber die schwarze Serie gegen die "Königlichen" beenden. Barcelona reist nach Villarreal.

Am 18. Spieltag der spanischen Primera Division steht die Hauptstadt Kopf. Am Sonntag erwartet Atletico Madrid erwartet die "Königlichen" von Real zum Stadtderby (Anstoß 19 Uhr). Die Gäste müssen dabei unbedingt punkten, um den Anschluss an Spitzenreiter Barcelona zu halten. Die Katalanen reisen ebenfalls am Sonntag zum FC Villarreal (Anstoß 21 Uhr).

Der neue Real-Coach Wanderley Luxemburgo feierte beim 1:0-Erfolg gegen Real Sociedad einen Einstand nach Maß. Und die Chancen auf einen Erfolg beim Stadtrivalen sind gut: In den letzten zwölf Jahren hat Real nur zwei Partien gegen Atletico verloren. Das will der Gastgeber nun ändern und verspricht seinen Fans einen Sieg gegen. "Spieler und Fans warten schon eine Ewigkeit darauf, unsere schlechte Bilanz gegen Real aufzubessern und ich glaube, jetzt ist unsere Zeit gekommen", gibt sich Atletico-Angreifer und Spaniens Nationalspieler Fernando Torres optimistisch.

Dabei muss Luxemburgo auf zwei Stammspieler verzichten. Mit Michel Salgado und Walter Samuel (beide gesperrt) fehlen den "Galaktischen" zwei Spieler aus der Viererkette.

Tabellenführer FC Barcelona ist am Sonntag zu Gast in Villarreal und trifft auf eine kompakte Mannschaft. Zudem werden drei Akteure der Gastgeber besonders motiviert sein. Juan Riquelme, Juan Pablo Sorin und Pepe Reina trugen bereits das Trikot des FC.

Der Spieltag im Überblick:

FC Sevilla - Getafe, CD Numancia - Athletic Bilbao (beide Samstag, 20 Uhr), FC Valencia - Levante (Samstag, 22 Uhr), Espanyol Barcelona - CA Osasuna Pamplona, Racing Santander - FC Malaga, Real Sociedad - Albacete Balompie, Real Saragossa - Betis Sevilla, Real Mallorca - Deportivo La Coruna (alle Sonntag, 17 Uhr), Atletico Madrid - Real Madrid (Sonntag, 19 Uhr), FC Villarreal - FC Barcelona (Sonntag, 21 Uhr)

Autor: tw

Kommentieren