TSV Eller 04

Bezirksligist steht ohne Coach da

15. Oktober 2014, 16:25 Uhr

Der TSV Eller 04 muss mitten in der Hinrunde den Abgang seines Trainers verkraften. Michael Kirschner kehrt mit sofortiger Wirkung zum ASV Mettmann zurück.

Dort war der 48-Jährige bereits zwischen 2009 und 2011 tätig und schaffte den Aufstieg aus der Kreisliga A. Mit Eller 04 stieg "Curry" zwar aus der Landesliga ab, war aber der Gestalter des erfolgreichen Neuaufbaus eine Klasse und führte die Rot-Schwarzen in der vergangenen Bezirksliga-Saison auf Platz zwei.

Beim Auswärtsspiel beim Aufsteiger BV 04 wird Assistent Dirk Schmidt die Mannschaft betreuen. In der danach folgenden spielfreien Zeit soll der neue Coach präsentiert werden. Derzeit stehen die Elleraner auf Platz acht der Bezirksliga Niederrhein Gruppe 1.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren