Roque Santa Cruz vom deutschen Rekordmeister Bayern München könnte sich eine Zukunft bei Benfica Lissabon vorstellen.

Santa Cruz flirtet mit Benfica Lissabon

"Das ist ein großer Verein"

06. Juni 2007, 17:27 Uhr

Roque Santa Cruz vom deutschen Rekordmeister Bayern München könnte sich eine Zukunft bei Benfica Lissabon vorstellen. "Das ist ein großer Verein. Die Idee, dort zu spielen, ist für mich nicht unangenehm", erklärte der 25 Jahre alte Nationalstürmer aus Paraguay gegenüber der portugiesischen Zeitung Ojogo.

Santa Cruz, der in München noch einen Vertrag bis 2009 besitzt, will in Zukunft wieder mehr Einsatzzeiten bekommen. "Ich will Bayern aus sportlichen Gründen verlassen. Es geht nicht darum, mehr Geld zu verdienen, es geht darum, mehr zu spielen", meinte Santa Cruz, der seit 1999 bei den Bayern spielt.

Zuletzt hatte auch der spanische Erstligist Betis Sevilla Interesse an einer Verpflichtung des Angreifers gezeigt.

Autor:

Kommentieren