Zwei Spieltage vor Schluss ist die Reserve des SV Hohenlimburg gerettet, auch rechnerisch ist der Abstieg kein Thema mehr. „Wir sind vollauf zufrieden. Das war von Anfang an unser Ziel, mehr war nicht drin“; gibt Manager Michael Stahl zu Protokoll. Da schmerzt es nicht weiter, dass seine Mannschaft die Punkte dieses Mal kampflos nach Hattingen schickt. „Wir haben keine elf Spieler zusammenbekommen“, erläutert Stahl. An der Zielsetzung für die neue Saison ändert das nichts:

Bezirksliga 14: 29. Spieltag, Expertentipp von Michael Stahl (Manager des SV Hohenlimburg II)

„Klassenerhalt? Mehr war nicht drin!“

sip
26. Mai 2007, 16:31 Uhr

Zwei Spieltage vor Schluss ist die Reserve des SV Hohenlimburg gerettet, auch rechnerisch ist der Abstieg kein Thema mehr. „Wir sind vollauf zufrieden. Das war von Anfang an unser Ziel, mehr war nicht drin“; gibt Manager Michael Stahl zu Protokoll. Da schmerzt es nicht weiter, dass seine Mannschaft die Punkte dieses Mal kampflos nach Hattingen schickt. „Wir haben keine elf Spieler zusammenbekommen“, erläutert Stahl. An der Zielsetzung für die neue Saison ändert das nichts:

„Wir bleiben der Unterbau für die Erste. Deswegen werden wir auch nächstes Jahr um den Klassenerhalt kämpfen.“

Den 29. Spieltag tippt Michael Stahl (Manager des SV Hohenlimburg II):

Autor: sip

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren