Gastgeber Deutschland wird mit Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber an der Spitze beim ARAG World Team Cup in Düsseldorf (20. bis 26. Mai) um den WM-Titel spielen. Daviscup-Teamchef Patrik  Kühnen gab am Donnerstag im Rochusclub die Mannschaft bekannt, zu der außerdem Benjamin Becker und das Doppel Alexander Waske/Michael Kohlmann gehören. Als Ersatzmann steht Florian Mayer auf Abruf bereit.

Kühnen nominiert Haas und Kohlschreiber

"Ich habe nichts Gegenteiliges gehört"

jsor2
10. Mai 2007, 16:59 Uhr

Gastgeber Deutschland wird mit Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber an der Spitze beim ARAG World Team Cup in Düsseldorf (20. bis 26. Mai) um den WM-Titel spielen. Daviscup-Teamchef Patrik Kühnen gab am Donnerstag im Rochusclub die Mannschaft bekannt, zu der außerdem Benjamin Becker und das Doppel Alexander Waske/Michael Kohlmann gehören. Als Ersatzmann steht Florian Mayer auf Abruf bereit.

"Ich gehe zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass Tommy in Düsseldorf dabei ist", sagte Kühnen: "Ich habe nichts Gegenteiliges gehört." Haas hatte am Donnerstag seinen Verzicht auf die Teilnahme am Masters-Turnier in der kommenden Woche am Hamburger Rothenbaum verkündet, um sich in Florida an der lädierten rechten Schulter behandeln zu lassen.

In jedem Fall hat die deutsche Mannschaft auch beim ARAG World Team Cup 2007 große Ziele. "Wir kommen nicht hierher, um Fünfter zu werden", sagte Kühnen. Für ihn und sein Team ist Düsseldorf eine Art Generalprobe für das Daviscup-Halbfinale im September in Moskau: "Nach dem ARAG World Team Cup kommen wir in dieser Form vor Moskau nicht mehr zusammen."

Autor: jsor2

Kommentieren