Real Madrids Starensemble verliert in Bilbao

den
25. September 2004, 22:35 Uhr

Real Madrid hat im zweiten Spiel unter dem neuen Coach Mariano Garcia Remon die erste Niederlage kassiert. Die "Königlichen" unterlagen beim bisherigen Tabellen-18. Athletic Bilbao mit 1:2.

Pleite für Real Madrid: Spaniens Rekordmeister Real Madrid hat im zweiten Spiel unter der Leitung von Interimscoach Mariano Garcia Remon die erste Niederlage einstecken müssen. Die "Königlichen" unterlagen beim Tabellen-18. Athletic Bilbao mit 1:2 (0:2)und ermöglichten so den Basken den ersten Sieg im fünften Spiel.

Raul-Treffer ohne Wert

Drei Tage vor dem Champions-League-Spiel gegen den AS Rom lag Madrid zur Pause nach Treffern von Ismael Urzaiz (10.) und Santi Ezquerro (45.) bereits mit 0:2 zurück. Kapitän Raul konnte nur noch verkürzen (51.). Der bisherige Torwart-Trainer Remon hatte am Montag den zurückgetretenen Jose Antonio Camacho abgelöst und bei seinem Debüt einen Tag später einen 1:0-Sieg gegen den FC Osasuna gefeiert.

Autor: den

Kommentieren