Barcelona buhlt um Milan Baros

see
16. Juli 2004, 16:07 Uhr

Der spanische Erstligist FC Barcelona ist an einer Verpflichtung des EM-Torschützenkönigs Milan Baros vom FC Liverpool interessiert. "Barca" würde für den Tschechen 10 bis 12 Millionen Euro investieren.

Nach seinen fünf Toren bei der Europameisterschaft in Portugal steht der tschechische Nationalspieler Milan Baros vom FC Liverpool auf dem Wunschzettel der großen spanischen Klubs. Nach Real Madrid ist nun auch der FC Barcelona an einer Verpflichtung des EM-Torschützenkönigs interessiert. Die Katalanen sollen nach Angaben der tschechischen Nachrichtenagentur CTK bereit sein, 10 bis 12 Millionen Euro für den Stürmer an die "Reds" zu überweisen. Baros besitzt in Liverpool noch einen Vertrag bis 2007.

"Es gibt eine Anfrage von Barcelona. Mehr gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu sagen", sagte Baros' Berater Pavel Paska. Angeblich soll auch Real Madrid in der vergangenen Woche ein Angebot abgegeben haben. Liverpool allerdings dementierte jeglichen Kontakt zu den "Königlichen".

Autor: see

Kommentieren