Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg plant bereits für die Zukunft.

Pinola verlängert beim `Club´ bis 2010

14. Dezember 2006, 16:05 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg plant bereits für die Zukunft.

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg plant bereits für die Zukunft. Die Franken haben Abwehrspieler Javier Pinola am Donnerstag für weitere drei Jahre bis zum 30. Juni 2010 an sich gebunden. Der `Club´ einigte sich mit Atletico Madrid über die Verpflichtung des 24-jährigen Argentiniers, der seit Beginn der Saison 2005/06 von den Spaniern ausgeliehen war. `Mit Atletico haben wir jetzt alle Formalitäten über die Bühne gebracht und freuen uns, dass Javier Pinola auch in den kommenden drei Jahren für uns spielt´, sagte Sportdirektor Martin Bader auf einer Pressekonferenz. Pinola hat bislang in 40 Bundesligaspielen für Nürnberg zwei Tore erzielt. Vor seinem Wechsel zu Atletico stand er in seiner argentinischen Heimat bei Racing Club de Avellaneda und Chacarita Juniors unter Vertrag.

Autor:

Kommentieren