Jede Menge los war unter der Woche bei den Oberligisten. Hier sind alle News, kurz und kompakt zusammengefasst. Vom Bangen der Oberhausener um einen Einsatz von Mike Terranova bis hin zum Testspielsieg des MSV Duisburg II und der Kreispokalpartie zwischen Hammer SpVg und dem Verbandsligisten Westfalia Rhynern.

Oberligen: Die News der Woche

Hamm siegt nur knapp gegen Rhynern

fz
24. August 2006, 12:37 Uhr

Jede Menge los war unter der Woche bei den Oberligisten. Hier sind alle News, kurz und kompakt zusammengefasst. Vom Bangen der Oberhausener um einen Einsatz von Mike Terranova bis hin zum Testspielsieg des MSV Duisburg II und der Kreispokalpartie zwischen Hammer SpVg und dem Verbandsligisten Westfalia Rhynern.

MSV Duisburg II

Der Rahmen stimmte, das Ergebnis aus Sicht der MSV Duisburg Amateure eher weniger: Der Oberligist gewann ein Benefizspiel beim B-Kreisligisten GW Flüren mit 4:1. Für den MSV trafen Benjamin Koncic, Nicola Koncic, Niklas Stegemann und Kevin Grund.

RW Oberhausen

Um den Einsatz von Zugang Mike Terranova, der nach wie vor mit Leistenproblemen kürzer treten muss, bangt RW Oberhausen. Dominik Jansen fällt weiterhin aus.

Endgültig klar ist nun, dass es am Saisonende ein Fan-Spiel geben wird. Dabei wird eine Fan-Auswahl gegen die 1. Mannschaft des SC Rot-Weiß Oberhausen spielen. Aus welchen Mitgliedern der Fan-Kader bestehen wird, entscheidet das Los. Zu diesem Zweck veranstaltet die IGF Oberhausen bei allen Heimspielen eine Tombola. Die Lose kosten zwei Euro und gelten gleichzeitig als Eintrittskarte für das Spiel. Der genaue Termin steht noch nicht fest steht. Die Erlöse aus dieser Aktion stellt die IGF der Vereinskasse zur Verfügung. Die Teilnehmer (ca. 25-30) werden beim letzten Saisonheimspiel ausgelost.

Neue Wege geht der Klub beim Stadionmagazin. Zukünftig erscheint das "Klee-Blatt" einmal monatlich in einer Auflage von 10.000 Stück und soll nun nicht mehr nur die Besucher der RWO-Heimspiele über das Geschehen rund um die Kleeblätter informieren, sondern möglichst flächendeckend an zentralen Punkten im gesamten Stadtgebiet ausgelegt werden, etwa an Kiosken, Lotto-Annahmestellen und kulturellen Einrichtungen.

VfB Homberg

Das erste Spiel für das momentan noch sieglose Schlusslicht der Oberliga Nordrhein im Pokal auf Verbandsebene ist nun terminiert worden. Der VfB Homberg reist am 30. August zur SSVg. Heiligenhaus. Anstoß der Partie ist um 19.30 Uhr. Verzichten müssen die Duisburger auch weiterhin auf Torjäger Ercan Aydogmus, der sich noch immer in der Reha. befindet.
Auf Seite 2: Oberliga Westfalen

Autor: fz

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Kommentieren