Die TSG Hoffenheim hat sich auf dem Weg in den bezahlten Fußball weiter verstärkt.

Hoffenheim holt Herthas Hoeneß und Löw

16. Juli 2006, 14:26 Uhr

Die TSG Hoffenheim hat sich auf dem Weg in den bezahlten Fußball weiter verstärkt.

Die TSG Hoffenheim hat sich auf dem Weg in den bezahlten Fußball weiter verstärkt. Von der Zweitvertretung der Berliner Hertha wechselt Mittelfeld-Mann Sebastian Hoeneß zur Truppe von Ralf Rangnick. Er ist nach Sejad Salihovic bereits der zweite Herthaner bei der TSG. Zudem wurde vom FC Energie Cottbus für die linke Seite der ungarische Nationalspieler Zsolt Löw unter Vertrag genommen.

Autor:

Kommentieren