Der SV Wilhelmshaven, Aufsteiger in die Regionalliga Nord, plant einen kräftigen Kracher.

Wilhelmshaven plant Super-Coup

12. Juni 2006, 12:32 Uhr

Der SV Wilhelmshaven, Aufsteiger in die Regionalliga Nord, plant einen kräftigen Kracher.

Gespräche laufen derzeit mit dem ehemaligen Dortmunder Fredi Bobic, der zur Winterpause auch beim MSV Duisburg gehandelt wurde, dort aber wegen zu niedriger Gehalts-Tendenz nicht anheuerte. Bobic wechselte nach Rijeka (Kroatien) und soll nun womöglich in die dritte Liga zum SVW abtauchen.

Autor:

Kommentieren