Edgar Davids hat bei Juventus Turin wohl keine Zukunft mehr. Der Niederländer kann am Saisonende ablösefrei wechseln und der AS Rom ließ bereits verlauten, dass man großes Interesse am Mittelfeldspieler hat.

Davids vor Wechsel zum AS Rom

bb
23. September 2003, 15:04 Uhr

Edgar Davids hat bei Juventus Turin wohl keine Zukunft mehr. Der Niederländer kann am Saisonende ablösefrei wechseln und der AS Rom ließ bereits verlauten, dass man großes Interesse am Mittelfeldspieler hat.

Im Sommer 2004 wird ein neues Kapitel in der Karriere des Edgar Davids beginnen. Der Präsident des italienischen Serie-A-Klubs AS Rom, Franco Sensi, will den niederländischen Nationalspieler von Meister Juventus Turin im kommenden Jahr verpflichten. "Im Juni werden wir Edgar holen", sagte Sensi in einem Radio-Interview. Zuletzt hatte "Juve" die Versuche von Davids, seinen Kontrakt beim Rekordchampion vorzeitig zu verlängern, abgeschmettert.

Am Ende der Saison ist der kampfstarke Mittelfeldakteur ablösefrei zu bekommen. Sensi: "Nur deshalb können wir ihm einen guten Vertrag anbieten."

Autor: bb

Kommentieren