Manchester United muss einige Wochen auf Ole Gunnar Solskjaer verzichten. Der norwegische Nationalspieler hatte sich nach längeren Beschwerden am Dienstag einer Knie-OP unterzogen.

Solskjaer nach Knie-OP auf Eis

hew
23. September 2003, 10:52 Uhr

Manchester United muss einige Wochen auf Ole Gunnar Solskjaer verzichten. Der norwegische Nationalspieler hatte sich nach längeren Beschwerden am Dienstag einer Knie-OP unterzogen.

Stürmer Ole Gunnar Solskjaer kann in den kommenden Wochen nicht für Manchester United auf Torejagd gehen. Der Champions-League-Gewinner von 1999 fällt nach einer am Dienstag vorgenommenen Knie-OP für einige Wochen aus.

Die Operation war nötig geworden, nachdem der 30-Jährige schon länger über Beschwerden im Knie geklagt hatte.

Autor: hew

Kommentieren