MSV-Fan Torsten Woywod will die etwa 660 Kilometer lange Strecke von Duisburg bis Berlin in 48 Stunden mit dem Fahrrad bewältigen - möglichst nonstop.

Unser Revier-Finale

MSV-Fan will mit dem Fahrrad kommen

RS
07. April 2011, 14:32 Uhr

MSV-Fan Torsten Woywod will die etwa 660 Kilometer lange Strecke von Duisburg bis Berlin in 48 Stunden mit dem Fahrrad bewältigen - möglichst nonstop.

Woywod ist nicht zum ersten Mal zu einem Spiel der „Zebras“ auf dem „Drahtesel“ unterwegs, sondern fuhr bereits in der Vergangenheit nach Wehen und Frankfurt auf zwei Rädern. Seine bemerkenswerte Aktion trägt auch den Namen „Stiftung Wadentest und findet mit Hilfe von Fans und kleineren Sponsoren zu Gunsten ausgewählter Einrichtungen statt.

Autor: RS

Kommentieren