Fußball-Zweitligist MSV Duisburg trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Paul Märzheuser.

Duisburg trauert um Ex-Präsident Märzheuser

29. Januar 2007, 18:54 Uhr

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Paul Märzheuser.

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Paul Märzheuser. Der gebürtige Meidericher starb am Wochenende im Alter von 82 Jahren nach langer Krankheit. Märzheuser war von 1974 bis 1982 Präsident der Zebras. Während dieser Zeit feierte der MSV unter anderem mit dem Erreichen des UEFA-Cup-Halbfinals 1979 und des DFB-Pokal-Endspiels 1975 sowie zwei A-Jugend-Meistertiteln große Erfolge. Die Beerdigung findet am Freitag auf dem Friedhof in Meiderich statt.

Autor:

Kommentieren