Die Entscheidung ist nicht überraschend, der Zeitpunkt aber schon: Die SpVg. Emsdetten hat zur Wochenmitte das Trainergespann Gadomski/Lauhoff entlassen.

WL 1: SpVg. Emsdetten

Nur ein Punkt - Trainerteam entlassen

RS
17. Februar 2011, 18:02 Uhr

Die Entscheidung ist nicht überraschend, der Zeitpunkt aber schon: Die SpVg. Emsdetten hat zur Wochenmitte das Trainergespann Gadomski/Lauhoff entlassen.

Nach der 1:6-Pleite am Sonntag gegen Stadtlohn kam der Vorstand der 05er zu der Entscheidung. Chefcoach Bodo Dadomski erreiche die Mannschaft nicht mehr, lautete die Begründung der Verantwortlichen des Tabellenletzten der Westfalenliga 1. Auch der Vertrag mit seinem Assistenten Jan Lauhoff wurde aufgelöst.

Für die Nachfolger Franz-Josef Lüttmann und Co Stefan Bettner geht es in den noch ausstehenden 16 Saisonspielen indes nur darum, sich vernünftig aus der Westfalenliga zu verabschieden: Mit einem einzigen Punkt hat Emsdetten nur noch theoretisch die Chance, die Klasse zu erhalten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren