Nach den Transfers von Salvatore Gambino und Pekka Lagerblom testet der FC Köln derzeit einen defensiven Mittelfeld-Mann.

KÖLN: Der FC testet Baykal Kulaksizoglu

18. Mai 2006, 08:32 Uhr

Nach den Transfers von Salvatore Gambino und Pekka Lagerblom testet der FC Köln derzeit einen defensiven Mittelfeld-Mann.

Nach den Transfers von Salvatore Gambino und Pekka Lagerblom testet der FC Köln derzeit einen defensiven Mittelfeld-Mann. Baykal Kulaksizoglu heißt der Mittelfeldspieler, der zuletzt in Diensten des FC Basel stand. Im Freundschaftsspiel in Leichlingen traf der Probekicker gleich zwei Mal ins Schwarze und hinterließ einen guten EIndruck.

Autor:

Kommentieren