Essen Kreisliga A2

Essener SG 99/06 misst sich mit TuS Holsterhausen

Retresco Autoreporter
12. Oktober 2018, 13:12 Uhr

Nachdem es in den letzten sieben Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will TuS Holsterhausen gegen Essener SG 99/06 in die Erfolgsspur zurückfinden. Essener SG 99/06 zog gegen Teutonia Überruhr am letzten Spieltag mit 2:4 den Kürzeren. Bei SV Isinger Kray gab es für TuS Holsterhausen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage.

Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Essener SG 99/06 in dieser Zeit nur einmal gewann. In dieser Saison sammelte die Heimmannschaft bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Derzeit belegt Essener SG 99/06 den ersten Abstiegsplatz. Essener SG 99/06 hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt.

Am liebsten teilt TuS Holsterhausen die Punkte. Da man aber auch dreimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Auf des Gegners Platz hat der Gast noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht.

Vor allem die Offensivabteilung des Absteigers muss Essener SG 99/06 in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Mit Essener SG 99/06 spielt TuS Holsterhausen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Mehr zum Thema

Kommentieren