1:1 hieß es nach dem Spiel des VfR Sölde gegen den BV Brambauer. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Bezirksliga Westfalen 8

BV Brambauer holt Remis – dank Schuster

21. Oktober 2018, 19:01 Uhr

1:1 hieß es nach dem Spiel des VfR Sölde gegen den BV Brambauer. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Im Vergleich zur letzten Partie startete der VfR Sölde mit vier Änderungen. Diesmal begannen Hain, Ghalem, Dubiel und Johann für Tim Marquardt, Kevin Marquardt, Koschinski und Mihajlovic. Auch der BV Brambauer baute die Anfangsaufstellung auf vier Positionen um. So spielten Krziwanek, Mainoo-Boakye, Wantoch von Rekowski und Diekmann anstatt Dannhauer, Berger, Christal und Voll.

70 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den VfR Sölde schlägt – bejubelten in der 34. Minute den Treffer von Patrick Johann zum 1:0. Zur Pause behielt die Heimmannschaft die Nase knapp vorn. In Durchgang zwei lief Arkadij Dannhauer anstelle von Christoph Krziwanek für den BV Brambauer auf. In der 62. Minute brachte Marvin Schuster den Ball im Netz des VfR Sölde unter. Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als Schiedsrichter Markus Brune (Ahlen) die Begegnung beim Stand von 1:1 schließlich abpfiff.

Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim VfR Sölde. Von 15 möglichen Zählern holte man nur fünf. Sölde bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz neun.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der BV Brambauer deutlich. Insgesamt nur fünf Zähler weist der Gast in diesem Ranking auf. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt Brambauer in der Tabelle auf Platz acht. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert der VfR Sölde bei Union 08 Lüdinghausen, der BV Brambauer empfängt zeitgleich TuS Bövinghausen.

Mehr zum Thema

Kommentieren