Bezirksliga Westfalen 8

Heimmacht FC Nordkirchen

Retresco Autoreporter
14. September 2018, 12:01 Uhr

Der VfR Sölde will die Erfolgsserie von drei Siegen beim FC Nordkirchen ausbauen. Der FC Nordkirchen siegte im letzten Spiel gegen Union 08 Lüdinghausen mit 2:0 und liegt mit 15 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche gewann der VfR Sölde gegen den SC Dorstfeld 09 mit 3:0. Damit liegt der VfR Sölde mit neun Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit den FC Nordkirchen zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat der Gastgeber alle für sich entschieden.

Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfR Sölde. Besonderes Augenmerk sollte der Gast auf die Offensive des FC Nordkirchen legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Wie der dritte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der VfR Sölde auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Sölde für das Gastspiel beim FC Nordkirchen etwas ausrechnet. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Der VfR Sölde ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Mehr zum Thema

Kommentieren