Am Sonntag kehrt Dimitrios Ropkas mit dem TuS Ennepetal an seine alte Wirkungsstätte zurück. Da kommen beim ehemaligen Torjäger der SGW Gefühle hoch.

WL 2: Expertentipp

Ropkas kehrt an die Lohrheide zurück

24. September 2010, 10:17 Uhr

Am Sonntag kehrt Dimitrios Ropkas mit dem TuS Ennepetal an seine alte Wirkungsstätte zurück. Da kommen beim ehemaligen Torjäger der SGW Gefühle hoch.

„Darauf freue ich mich natürlich. Ich war ja lange Zeit bei der SG Wattenscheid und habe an der Lohrheide viel erlebt, hatte sehr schöne und auch nicht so positive Zeiten“, blickt der 25-Jährige zurück. Ganz engen Kontakt pflegt der Stürmer zu den „neuen“ 09ern jeodoch nicht: „Nicht zum aktuellen Kader. Zu den ehemaligen Mannschaftskameraden, die mittlerweile auch nicht mehr bei der SGW spielen, aber sehr wohl.“

Am letzten Sonntag steuerte der Goalgetter drei „Hütten“ zum 6:0 gegen den SuS Langscheid/Enkhausen bei, darf man für den 7. Spieltag Ähnliches erwarten? „Ich nehme mir jetzt nicht vor, Wattenscheid abzuschießen; wichtig ist, dass wir gewinnen.“ Genauso verhält es sich mit Ropkas‘ Tipps für den aktuellen Spieltag: „Wenn das 3:1 für uns stimmt, ist der Rest egal!“

Den 7. Spieltag tippt Dimitrios Ropkas (TuS Ennepetal):

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren