Tabellenführer Werder Bremen muss im Gipfeltreffen der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Verfolger Schalke 04 (17.00 Uhr/live bei arena) erneut auf Tim Wiese verzichten.

Werder ohne Wiese gegen Schalke

03. Februar 2007, 18:06 Uhr

Tabellenführer Werder Bremen muss im Gipfeltreffen der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Verfolger Schalke 04 (17.00 Uhr/live bei arena) erneut auf Tim Wiese verzichten.

Tabellenführer Werder Bremen muss im Gipfeltreffen der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Verfolger Schalke 04 (17.00 Uhr/live bei arena) erneut auf Tim Wiese verzichten. Der Stammtorwart konnte zwar trotz seiner muskulären Probleme am Abschlusstraining am Samstag teilnehmen, ein Einsatz kommt nach Klubangaben aber noch zu früh. Somit steht wie in Leverkusen erneut Andreas Reinke im Tor des Tabellenführers. Weiterhin fehlen Trainer Schaaf Torsten Frings (Gelbsperre) sowie die verletzten Patrick Owomoyela, Frank Baumann und der erkrankte Ivan Klasnic. Dafür steht der 18-jährige Kevin Schindler zum ersten Mal im Bundesliga-Aufgebot von Werder.

Autor:

Kommentieren